Infos zum
KompetenzManager

Der KompetenzManager ist ein webbasiertes Instrument zur Unterstützung des persönlichen sowie des institutionell-strategischen Kompetenzmanagements.

Mehr dazu

Funktionen des
KompetenzManagers

Der KompetenzManager verfügt über zwei verschiedene Zugänge:

  • Einen individuelle Zugang
  • einen administrativen  Zugang

Mehr zum individuellen Zugang
Mehr zum administrativen  Zugang

Lizenzen

Der KompetenzManager ist eine webbasierte Softwarelösung und muss nicht individuell installiert werden. Für den Zugang zum und die Arbeit im KompetenzManager können Lizenzen erworben werden.

Mehr dazu

Demo-Zugang

Für interessierte Personen steht ein Demo-Zugang zum Austesten der Funktionen des KompetenzManagers zur Verfügung. Der Demo-Zugang ist öffentlich.

Mehr dazu

Kompetenzbibliothek

In einer Kompetenzbibliothek stehen ausgearbeitete Kompetenzprofile  zu unterschiedlichen Aufgabenbereichen und Rollen zur Verfügung. Diese können ganz oder teilweise in den eigenen Arbeitsraum importiert und für die Entwicklung von eigenen Kompetenzprofilen verwendet werden,

Szenarien

Zu den unterschiedlichen Nutzungs­mög­lich­keiten des KompetenzManagers gibt es so genannte Szenarien. Diese sind noch in Vorbereitung.

Kompetenzmanagement

Kompetenzmanagement ist ein strukturiertes Verfahren für einen bewussten und systematischen Umgang mit Kompetenzen. Dieses führt in Form einer Standortbestimmung zu einer differenzierten Einschätzung der aktuell vorhandenen Kompetenzen. Der Prozess nimmt aber auch die Zukunft in den Blick, indem er die bewusste Zielsetzung, Planung und eine darauf basierende Umsetzung von Kompetenzentwicklung anregt.

Mehr dazu