Individueller Zugang für Userinnen und User

Der KompetenzManager verfügt über einen individuellen Zugang und unterstützt Einzelpersonen im Prozess des persönlichen Kompetenzmanagements. Er bietet die Möglichkeit, ein persönliches Kompetenzprofil zu strukturieren, zu erfassen und zu visualisieren.

Überblick über die Funktionen des KompetenzManagers

  • Leitprogramm zum Prozess des «Persönlichen Kompetenzmanagements»
  • Anleitung und Rahmen, ein persönliches Kompetenzprofil selber zu erarbeiten und zu erfassen.
  • Auswahl an Referenzprofilen und Anleitung und Rahmen, um sich auf vorgegebene Kompetenzprofile zu positionieren (Spezifischer Kompetenznachweis)
  • Zugang zu den Kompetenzprofilen anderer Nutzer
  • Selbsteinschätzung
  • Fremdeinschätzung
  • Selbst- und Fremdeinschätzung miteinander vergleichen
  • Eine persönliche Standortbestimmung vornehmen (IST)
  • Entwicklungsziele für die persönliche und berufliche Kompetenzentwicklung definieren (SOLL).
  • Kompetenzzuwachs sichtbar machen.

Zugang zur Testversion für die individuelle Anwendung des KompetenzManagers